In die Crewlisten eintragen

Sie möchten Kontakt zu ehemaligen Crewmitglieder? Dann tun Sie etwas dafür, dass Ihre ehemaligen Kameraden Sie auch finden. Tragen Sie sich in meine Crewlisten ein! Die Vorteile dieser Crewlisten liegen darin, dass Sie die Ausgabe der Daten nach drei auswählbaren Kriterien sortieren können und dass Ihre E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht wird. Über das Nachrichtenformular, aufzurufen über den E-Mail beim jeweiligem Eintrag, können Ihnen, vorausgesetzt Sie haben Ihre E-Mail-Adresse angegeben, ehemalige Kameraden E-Mails zukommen lassen. Auch hierbei wird dem Absender Ihre E-Mail-Adresse nicht bekanntgegeben - Sie erhalten jedoch die E-Mail-Adresse des Absenders und können so den Kontakt herstellen.
Jetzt in die Crewliste eintragen

Auf diese Website verweisen

Bedienen Sie sich dieses Banners, um von Ihrer Homepage auf meine Website zu verweisen.

rechte Maustaste - Bild speichern unter...

Diese Website weiterempfehlen

Sollte Ihnen meine Website gefallen, so empfehlen Sie diese doch einfach an Freunde und Bekannte weiter.

WerWieWas...

Ich habe mich bemüht diese Website so chronologisch wie möglich aufzubauen, weise jedoch darauf hin, dass die zeitliche Abfolge gelegentlich abweichen kann. Gerne nehme ich Hinweise entgegen, wenn ich mal total durcheinander gekommen sein sollte. Auch Hinweise auf Fehler oder fehlende Passagen sind willkommen. Schließlich habe ich während meiner Dienstzeit bei der Deutschen Marine kein Tagebuch geschrieben, sondern habe diese Seiten rein aus dem Gedächtnis und anhand der vorhandenen Fotos erstellt.

Um diese Site so übersichtlich wie möglich zu gestalten, habe ich mich für eine feststehende Navigation entschieden. Die Hauptnavigation ist am oberen Rand auf jeder Seite und beinhaltet sechs Menüpunkte, in welche diese Website kategorisiert ist. Zu jeder dieser Kategorien gehört eine eigenständige zweite Navigationseben (direkt unter dem jeweiligem Titelbild). Diese zweite Ebene scrollt maximal bis zur Hauptebene und kommt dann unter dieser zum stehen, so dass die Navigationsebenen nicht aus dem Blickfeld verschwinden können. Diese zweite Ebene beinhaltet die jeweiligen Menüpunkte der Hauptkategorie, wie z.B. die jeweiligen Quartale.

Sie können aber auch einfach dem hier klicken um zu starten folgen (ggf. in der zweiten Navigationsebene zu finden), welcher Sie chronologisch von der ersten bis zur letzten Seite führen wird. Dabei ist es egal wo Sie einsteigen. Wenn Sie z.B. nur meine Erlebnisberichte der "Rommel" interessieren, dann wählen Sie im Hauptmenü einfach den entsprechenden Menüpunkt und folgen fortan dem hier klicken um zu starten.

Einige Seiten beinhalten Interaktionen, welche ggf. erklärt sein wollen. Solche Seiten, wie z.B. Crewliste oder Bildergalerie, sind mit einem Hilfesystem ausgestattet, welches Sie über das Hilfesystem aufrufen können (ggf. ebenfalls in der zweiten Navigationseben zu finden).